Rekrutierung von Polizeibeamten?

Die Polizei sucht leidenschaftliche, verantwortungsbewusste und hartnäckige junge Frauen und Männer für die Ausbildung zum Polizisten an der Polizeiakademie. Die Rekrutierung erfolgt im Jahr vor dem Schuleintritt. Die Zulassung erfolgt durch Wettbewerb. Das Auswahlverfahren für die Police Academy Aspirant School wird auf den unten genannten Websites vorgestellt. Alle relevanten Informationen (Einstellung, Zulassungsvoraussetzungen, Aufnahmeprüfungen, Ausbildung, Stellenangebote) finden Sie auf den Webseiten. Die Website der Republik und des Kantons Genf bietet Informationen über eine gute physische Vorbereitung auf die Rekrutierung für eine Polizeiakademie.

Wie hoch ist die Altersgrenze für die Teilnahme an der Aufnahmeprüfung zur Polizeiakademie?

Dienstleistungsangebote werden für Bewerber bis zum Alter von 32 Jahren, dem Schuljahr, angenommen.

Nach wie lange setzen angehende Polizisten Waffen ein?

Nach einer sechswöchigen Grundausbildung, die grundlegende Formalitäten und Regeln im Umgang mit Waffen beinhaltet, führen die Aspiranten unter Aufsicht von Instruktoren Schüsse durch.

Benötige ich einen FCKW, um die Akademie zu starten?

Ja, oder staatliche Anerkennung.

Kann ich nach Abschluss der Polizeiakademie einen Job finden?

Der Kandidat mit dem Eidgenössischen Zertifikat kann sich bei allen Polizeikräften der Schweiz um einen Platz im Wettbewerb bewerben.

Wann stehen die Kandidaten während der Schule an der Polizeiakademie in Kontakt mit den aktiven Polizisten?

Die Aspiranten sind während ihrer spezifischen Polizeiausbildung oder während der Praktika, die während des Schuljahres stattfinden, mit den amtierenden Polizisten in Kontakt. Weitere Kontakte bestehen zu Dozenten der Waadtländer, Walliser und Genfer Polizei.

Übernehmen Bewerber bereits vor der Vereidigung polizeiliche Aufgaben?

Ja – das ist der Fall bei der Einrichtung wichtiger Einrichtungen wie dem Paléo Festival in Nyon und dem Comptoir Suisse. Oder, um der Geschichte willen, bei Veranstaltungen wie der Expo 02, G8 oder der Euro 2008.

Ist der Unterricht mehr auf den sportlichen Aspekt als auf die Theorie ausgerichtet?

Für das Gleichgewicht und das Wohlbefinden der Aspiranten ist der Sport eine der Prioritäten in der Schule. Allerdings macht der Sport in allen Branchen zusammen nur 10% der gesamten Ausbildung aus.

Wie hoch ist das Gehalt eines Bewerbers?

Die Bezahlung der Polizeikandidaten erfolgt durch die jeweiligen Polizeikräfte (Gemeindepolizei, Gendarmerien, kantonale Polizeikräfte aus dem Waadtland, Wallis usw.), so dass das Gehalt des Kandidaten vom administrativen Status der Stelle abhängt, der er angehört.
Eine Schätzung zeigt ein monatliches Bruttolohn von CHF 4000, ganz zu schweigen von den ebenfalls geplanten Familienzulagen.